Nachwuchsradball am Sonntag in Leeden

U13-Mannschaften empfangen ab 10.00 Uhr Konkurrenz im Stiftsdorf

mw - Tecklenburg-Leeden, den 12.10.2017. Am Sonntag steht beim RSV „Bergeslust“ Leeden der Heimspieltag der jüngsten Radballer im Terminkalender. Ab 10.00 Uhr empfangen die drei U13-Vertretungen des Tecklenburger Radsportvereins die Konkurrenten aus Altena, Oelde und Lippstadt im Stiftsdorf. Besonders motiviert sind dabei Jonas Dölling und Louis Klute (Leeden I), die beim Saisonstart vor vier Wochen krankheitsbedingt passen mussten. Auch Daniel Altevogt und Justus Dölling (Leeden III) wollen den Heimvorteil nutzen, um sich in der Tabelle weiter nach vorne zu schieben. Richtig gut drauf waren in der ersten Spielrunde Pascal Westphal und Ilias Kröner. Die zweite Vertretung des RBL hat gute Chancen, zumindest vorerst die Tabellenspitze zu übernehmen, denn Klassenprimus Suderwich hat an diesem Wochenende spielfrei.

Richtig viel los ist beim RSV Leeden auch schon am Samstag. Gleich fünf Mannschaften aus der Ober- und Landesliga haben schwere Auswärtsaufgaben zu lösen. Für die Oberligisten Volker Schilling / Mario Beck (Leeden II) und Benedikt Morgret / Christoph Kipp (Leeden III) führt die Reise nach Schiefbahn. In der Sporthalle des St. Bernhard-Gymnasiums geht es ab 14.30 Uhr gegen Düsseldorf, Lippstadt und Schiefbahn um die ersten Meisterschaftspunkte. Zeitgleich fahren die drei Landesligateams in Oelde auf die Spielfläche. Auch sie hoffen auf eine gute Form, um gegen Gastgeber Oelde, Holsen und Niedermehnen Aussicht auf Pluspunkte zu haben.

Kalender

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4